Philosophie

Unsere Philosophie:

Als wir unsere Band „Spenzer“ 2012 gegründet haben, gab es in unserer Umgebung kaum Auftrittsmöglichkeiten für lokale Rockbands. Wie also aus dem Proberaum raus kommen? So entstand die Idee einfach ein eigenes Festival zu organisieren. Eine Möglichkeit ergab sich in Zwillbrock bei Reirink an der holländischen Grenze. Daher der Name Zwillrock! Im ersten Jahr hatten wir ca. 80 Besucher und 2 Bands.

Da es aus verschiedenen Gründen in Zwillbrock nicht mehr möglich war, waren wir glücklich, dass Thomas Ostendarp (Zum Dornbusch) in Vreden sich dazu bereit erklärt hat, sein Gelände für das Festival zur Verfügung zu stellen. Er hatte auch die Idee, einen Teil der Erlöse an die Kinderkrebshilfe (Die Sternenläufer) zu spenden.

Diese Philosophie hat sich nun über 7 Festivals fortgesetzt. Alle Bands spielen umsonst und wir nehmen keinen Eintritt! Vom Erlös der Getränke und Speisen wird ein großer Teil gespendet.

Mit jedem Jahr stieg die Zahl der Bands und der Besucher (im letzten Jahr ca. 1000).

Auch in diesemJahr gibt es 2 Bühnen mit 8 Bands!!! Und die Möglichkeit zu campen.

Also, wir freuen uns, euch zu sehen!

Guido, Lars, Simon und Mike von

Spenzer