Zwillrock 2022

Endlich geht es wieder los!

Das Zwillrock kehrt nach 2-jähriger Zwangspause in den Festivalkalender zurück.

Am 23.7.2022 wagen wir die Rückkehr in die Normalität in etwas abgespeckter Form. 4 Bands
werden ab 18 Uhr wie gewohnt mit euch abfeiern. Dieses Mal aber nur auf einer Bühne und ohne
größeres Rahmenprogramm. Wir haben bereits erste hochkarätige Zusagen! Wie gewohnt werden
natürlich wir, die Spenzers, wieder am Start sein. Mit etwas Glück können wir dann auch unsere
zweite CD vorstellen.
Wir befassen uns jetzt ebenfalls schon mit unserem 10-jährigen Jubiläum 2023. Soviel schon mal
vorab – das wird groß!!!!

 

Zusage von The Spoggies

Wir freuen uns The Spoggies beim diesjährigen Zwillrock präsentieren zu dürfen!

Hier mal eine Selbstvorstellung der Jungs damit ihr wisst was auf euch zukommt:

Gegründet haben wir uns vor ca. 6 Jahren. Dirk (Bass) und Ich (Stefan) sind seit dem Kindergarten befreundet. Arthur kam später (Hauptschule) dazu. Bis zum Ende der Hauptschule waren wir zusammen, danach trennten sich unsere Wege wegen Bundeswehr und Ausbildung. Fanden uns aber alle schnell wieder und somit begann erst die Geschichte der „Spoggies“ !
Arthur saß gerne mit seiner Klampfe am Lagerfeuer und machte die Mädels verrückt mit seiner „Hero-Nummer“ ala Enrique Iglesias ?!Ich schaute mir das Schauspiel an und wollte das auch können. Nach einigen Tequila-Shots sagte ich, dass ich mir ein Schlagzeug kaufe werde und wir eine Band gründen. Arthur nickte ein und Dirk wurde gar nicht gefragt, der wurde von uns einfach gesetzt ?
Daraufhin kaufte ich mir ein Schlagzeug (ohne zu wissen, ob ich es kann) und legten los !
Erst in einer alten Scheune. Rausschmiss nach 3mal Proben ? (Waren wohl zu laut und zu schlecht)
Danach proben in einer Garage im Aussenbereich. Seit 5 Jahren haben wir ein Probekeller in Südlohn unter dem Jugendheim. Den haben wir umgebaut und nennen es seit Dato unser „Zuhause“. Seitdem proben wir unten im Keller und merkten schon früh, dass wir mehr wollten als „covern“. Wir wollten ein Album! Also ran an die Stifte und los ging es. Arthur und Ich fingen an zu arrangieren und schrieben die Songs fertig. Das erste Album „Unglücklich“ erschien 2014. Seitdem hat sich eigentlich nicht viel getan, sind immer noch Kellerkinder und schreiben fleissig Songs . Das neue Album „Komm mit Uns“ erschien September 2017. Seit Dezember 2017 sitzen Arthur und Ich wieder im Studio und arbeiten an ein neues Album.

Wofür wir aber am meisten Leben, sind die LIVE Auftritte. Wir lieben es vor Publikum zu spielen, die Atmosphäre zu spüren. Vor allem wenn das Publikum mitmacht und die Luft brennt, werden wir zu Tiere und spielen bis zur völligen Erschöpfung. Aber das ist unser Ding und dafür leben wir! Unsere Songs zu präsentieren und zu merken, dass das Publikum sie mag und vielleicht sogar noch mitsingt! Gigantisch! ? So, ich hoffe das reicht an Input für die Homepage.
Jungs, wir lieben euch!
Danke das ihr an uns denkt.
Wir freuen uns schon auf Zwillrock 2022 !!! Das wird gigantisch mit euch !!

Bandvorstellung:
Arthur Hampf, Klampfe und Gesang
Dirk Doods, Bass
Stefan Schlichte, Drums und Gesang

Zwillrock spendet

Zwillrock Festival spendet für die Kinderkrebshilfe

 

Begeistert zeigten sich die Organisatoren vom Spendenergebnis des diesjährigen Zwillrock Festivals bei Ostendarps Jans in Vreden. 6000 Euro konnten an die Kinderkrebshilfe Münster e.V, vertreten durch Simon Lechtenberg von den Sternenläufern, übergeben werden. Wir konnten das Ergebnis des letzten Jahres mehr als verdoppeln berichtet Guido Kemper, Sänger der Band Spenzer als Mitorganisatoren, stolz.

Nicht möglich wäre so ein Ergebnis ohne die zahlreichen Helfer und Sponsoren. Bedanken möchten wir uns bei allen Bands die zugunsten des guten Zwecks, auf ihre Gage verzichtet haben. Vor allem bei Gum Bucket aus Gronau, die während ihrer Tour zusätzlich fleißig Spenden gesammelt haben. Das Kellner Team hat, wie im letzten Jahr das gesamte Trinkgeld zu Verfügung gestellt.

Weiterhin bedanken möchten wir uns beim Jugendwerk Vreden, der Licht und Tontechnik, Mechthild Gescher, Eddies Pizza und Arira aus Ahaus, Waning Anlagen Bau und Profile für das Bühnensponsoring, Mondi Gronau, Getränke Ellerkamp, Radio Ahaus, den toleranten Nachbarn sowie bei allen privaten Spendern!

Nicht zu Letzt gehört unser Danke den ca. 1000 Besuchern die wieder für allerbeste Stimmung gesorgt haben.

Wir freuen uns bereits auf das nächste Zwillrock am 23.7.2022!